Wasserburg von Trakai

Die mit rotem Backstein erbaute Wasserburg von Trakai wurde im 14./ 15.ten Jahrhundert errichtet und liegt im „Galve-See“ auf einer Insel. Man erreicht die Burg über zwei Holzbrücken.

 

Einen ganz tollen Link gibt es hier!

 

Im August 2005, während unserem ersten gemeinsamen Auffenthalt in Litauen, besichtigten wir die Burg von außen und innen. Wie  bei vielen Sehenswürdigkeiten in Litauen üblich (z.B. IX Fort), muß man auch hier ein „Extra-Ticket“ bezahlen wenn man fotografieren will.

 

Überall sind Exponate die zur Geschichte der Burg gehören zu bewundern. Unter anderem Waffen, Tabakpfeiffen, Porzellan und eine Ausstellung von Folterwerkzeugen.

 

Hier (und in den Dünen bei Nida) wurden unter anderem auch viele Szenen der 2-teiligen Fernsehproduktion „Störtebecker“ gedreht, welche auch auf DVD erschienen ist.

 

Die Fotos in der nachfolgenden Bildergalerie stammen aus den Jahren 2005 bis 2015, da wir Trakai auch nach 2005 auf unseren Fahrten durch Litauen immer mal wieder ansteuerten.

Bildergalerie "Trakai"

"Trakai" auf Google-Maps

Die nächste Reise nach Litauen startet in...


Things to do in Vegas for Kids Besucher seit 22.04.2012