Kernave

Am 14.07.2013 machte ich mich mit meinen zwei Töchtern von Panevezys auf den Weg in Richtung Vilnius, mit Ziel „Kernave“. Ich wollte mir die Schüttberge – die letzten Überbleibsel von 5 Wehrburgen aus dem 13. Jahrhundert ansehen, welche im Jahr 2004 in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen wurden.

 

Nicht weit von der Kirche in Kernave fanden wir den ausgeschilderten, gebührenfreien Parkplatz. Nur wenige Schritte entfernt befindet sich auch eine gepflegte öffentliche Toilette, deren Benutzung 1,- Litas kostet.

 

Wir gingen weiter, vorbei an der schönen Kirche, und konnten schon bald die grün bewachsenen Hügel in der wunderschönen Memel-Landschaft erkennen. Es wurden hier keine Eintrittsgelder erhoben und so ließen wir es uns natürlich auch nicht nehmen, den einen und anderen Schüttberg über die angelegten Treppen zu besteigen…

Bildergalerie Kernave

Kernave auf Google-Maps

Die nächste Reise nach Litauen startet in...


Things to do in Vegas for Kids Besucher seit 22.04.2012