Katzenmuseum / Siauliai

Eintrittspreis 2008:...................4,- Litas pro Person

Informationsbroschüre:...........5,- Litas

Führung & Erklärung:..............kostenlos

Dank meines Navigationssystem, haben wir die Straße „Zuvininku 18“ auch relativ schnell gefunden. Das selbstgestaltete Hinweisschild* in Form einer Katze, an der Straße kann man nämlich leider leicht übersehen, wenn man sich nebenbei noch auf den Verkehr konzentrieren möchte...

 

*Laut der Betreiberin des Museums stellt die Stadt kein spezielles, braunes Hinweisschild auf, wie man es auch von anderen Sehenswürdigkeiten in Litauen und anderen Ländern her kennt.

 

Ein ausreichender Parkplatz ist bei dem Gebäude ebenfalls vorhanden.

 

Das in einer alten Schule, auf der rechten Seite der „Zuvininku Gatve 18“, eingerichtete Museum ist für Katzenliebhaber & Interessierte sicherlich eine interessante Ausstellung mit vielen Exponaten. Von den zwei echten Katzen Mikis & File lebt leider nur noch die letztere. „Mikis“ (er wird auch heute noch von der Betreiberin als der wahre „Direktor“ des Museums genannt) ist zwischenzeitlich verstorben.

 

Man findet aber Katzen aus aller Welt in Form von Bildern, Skulpturen, Figuren und Fotos überall an den Wänden und in den Schaukästen. Auch heute bekommt die Museumsbetreiberin immer wieder „Katzen“-Dinge mitgebracht oder zugeschickt.

 

Leider roch es in den Räumlichkeiten teilweise etwas nach Urin.

 

Wir trugen uns noch in das ausliegende Gästebuch ein und wollten dann eigentlich auch schon gehen, als die nette Frau vom Museum uns dann noch durch eine andere Tür führte…

 

Da waren dann einige verdreckte, ungepflegte und stinkende Vogelkäfige, Terrarien und andere Großkäfige mit Schlangen, kleinen Alligatoren, amerikanischen Riesen-Kakerlaken, Vögeln, einem Affen und weiterem Getier.

 

Der ungepflegte Zustand, die Luft und der unzureichende Platz für diese Tiere hat uns persönlich nicht so gut gefallen, eher angewiedert!!

 

Die Museumsbetreiberin sagte aber bereits vor Öffnung der Türe, das diese Tiere Sie nichts angehen und von einer anderen Person betreut werden…

 

Ob es dieses Hinterzimmer heute noch immer gibt wissen wir nicht, aber vielleicht kann uns darüber ja mal jemand berichten...!?

Ob es das Katzenmuseum noch gibt, weiß ich nicht. Ich hörte mal dass die Betreiberin zwischenzeitlich verstorben ist!? Würde mich über Informationen freuen, falls jemand etwas weiß...!?

Bildergalerie "Katzenmuseum" Siauliai

"Katzenmuseum" Siauliai auf Google-Maps

Die nächste Reise nach Litauen startet in...


Things to do in Vegas for Kids Besucher seit 22.04.2012