Der Geographische Mittelpunkt Europas

Der geographische Mittelpunkt Europas befindet sich in Litauen. Nach Berechnungen der französischen Akademie der Wissenschaften aus dem Jahre 1989 kreuzen sich die Linien Gibraltar–Ural und Nordkap-Kreta genau bei 25°19’ östlicher Länge und 54°54’ nördlicher Breite, in der Nähe des Dorfes „Purnuskes“. Auch die Ukrainer und die Slowaken erheben Anspruch auf den „Mittelpunkt Europas“ der durch andere Berechnungsverfahren in diesen Ländern ermittelt wurde.

 

Die Stelle wurde aber in Litauen sofort entsprechend markiert und ausgeschildert und wird erreicht indem man die A14 von Vilnius in Richtung Moletai fährt und bei Kilometerstein Nr.26 nach Links abbiegt.

 

Mittlerweile wurde der Platz sehr schön angelegt ua. mit einem Findling, einer gekrönten Säule und Fahnenmasten mit den Flaggen der europäischen Länder.

 

Auch ein Golfplatz wurde dort (leider) angelegt!!

Bildergalerie "Europas Centras"

"Europas Centras" auf Google-Maps

Die nächste Reise nach Litauen startet in...


Things to do in Vegas for Kids Besucher seit 22.04.2012